LIESTAL

    LIESTAL BL

    Projekt LIESTAL

    PROJEKTBESCHRIEB

    Bei diesem Objekt handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus mit elf Wohneinheiten aus den 60er Jahren in Liestal. Swisshome hat das ehemalige Renditeobjekt stockwerkbegründet und die Stockwerkeinheiten im Bestand einzeln abverkauft.


    PROJEKTDATEN

    • Standort:
    • Liestal BL
    • Gebäudeart:
    • Mehrfamilienhaus
    • Wohnfläche:
    • 716m²
    • Anzahl der Etagen:
    • 4
    • Anzahl Wohnungen:
    • 11
    • Realisation:
    • erfolgreich verkauft

    LAGE

    Liestal ist der Hauptort des Kantons Baselland und umfasst ein Einzugsgebiet von rund 50'000 Einwohnern. Die Nähe zu Basel macht Liestal zu einem beliebten Pendlerort für in Basel Berufstätige. Auch können Zürich, Olten und Luzern gut durch den ÖV erreicht werden. In der Nähe der Liegenschaft befinden sich sowohl Kindergärten, als auch Schulen, sowie eine Bushaltestelle, von der ein Bus direkt zum Bahnhof fährt.


    ENTWICKLUNG DURCH SWISSHOME

    Swisshome war Eigentümerin der gesamten Liegenschaft und hat eine Stockwerkbegründung durchgeführt. Dadurch konnte man das Ziel realisieren die einzelnen Wohnungen einzeln im IST-Zustand zu verkaufen. So konnte man sehr günstige Wohnungen im Markt anbieten. Eine Wohnung wurde zu Testzwecken kernsaniert und entsprechend zu einem höheren Preis verkauft. Der Verkauf wurde direkt durch das Swisshome Team realisiert.


    URSPRÜNGLICHER ZUSTAND

    Die Liegenschaft in Liestal ist ein Mehrfamilienhaus mit dem Baujahr 1962 mit elf Wohneinheiten direkt an der Ergolz gelegen. Die Wohnungen sind in Ihrer Quadratmeterzahl den damaligen Standards entsprechend relativ klein, aber pragmatisch. Anstatt einer umfassenden Sanierung, welche die kommenden Jahre fällig gewesen wäre, hat man sich für einen Einzelverkauf der einzelnen Wohnungen im IST-Zustand entschieden.